Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU)

Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) – Verlängerung der Pilotphase bis zum 31. Dezember 2022 Aufgrund der erheblichen Verzögerung der elektronischen Übertragung der Daten zur Arbeitsunfähigkeit von den Ärzten an die Krankenkassen hat der Bundestag am 18. Februar 2022 die Verlängerung der Pilotierungsphase für Arbeitgeber bis zum 31. Dezember 2022 beschlossen. So soll eine reibungslose Erprobung für die…

Grundsteuerreform-Umsetzungsgesetz

Der Bundesrat am 25. Juni 2021 dem Grundsteuerreform-Umsetzungsgesetz zugestimmt, mit dem Änderungen bei der Grundsteuerreform sowie bei der Bewertung für Zwecke der Erbschaft- und Schenkungsteuer umgesetzt werden. Grundsteuer-Reform: Um was geht es? Mit der Reform der Grundsteuer hat der Gesetzgeber die vom Bundesverfassungsgericht monierten Probleme beseitigt. Die für die Grundsteuer maßgeblichen Grundstückwerte müssen daher neu…

Geldwäschegesetz – Neue Entwicklungen beim Transparenzregister

Am 30. Juni wurde das Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz im Bundesgesetzblatt (BGBl. I S. 2083) verkündet, das am 1. August 2021 in Kraft treten wird. Es bringt wichtige Änderungen in Bezug auf das Transparenzregister mit sich. Durch die erfolgte Änderung des Geldwäschegesetzes soll das deutsche Transparenzregister von einem Auffangregister auf ein Vollregister umgestellt werden. Dadurch ergeben…

Gesetz zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts (KöMoG)

Der Bundesrat hat am 25. Juni 2021 der vom Bundestag beschlossenen Modernisierung der Körperschaftsteuer zugestimmt. Nach Unterzeichnung durch den Bundespräsidenten kann das Gesetz Anfang 2022 in Kraft treten. Der Bundestag hatte in die verabschiedete Fassung des Gesetzes verschiedene Bitten des Bundesrates aufgenommen. Zu grundsätzlichen Änderungen am Optionsmodell ist es dabei nicht gekommen. So ist z.…

ATAD-Umsetzungsgesetz beschlossen

Der Bundesrat hat am 25. Juni 2021 das Gesetz zur Umsetzung der Anti-Steuervermeidungsrichtlinie (ATAD-Umsetzungsgesetz – ATADUmsG) beschlossen. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits am 21. Mai 2021 verabschiedet. Die Veröffentlichung des ATAD-Umsetzungsgesetzes ist am 30.06.2021 Bundesgesetzblatt 2021, Teil 1 Nr. 37 , am 30.06.2021 erfolgt. Mit dem ATADUmsG werden insbesondere der Artikel 5 (Entstrickungs- und…

Bundesrat stimmt am 10.06.2022 dem IV. Corona-Steuerhilfegesetz zu

Der Bundesrat hat am 10.06.2022 dem IV. Corona-Steuerhilfegesetz zugestimmt. Damit kann es nach Verkündung im Bundesgesetzblatt in Kraft treten. Das IV. Corona-Steuerhilfegesetz enthält u.a. die Fristverlängerungen für die Abgabe der Steuererklärungen für beratene Steuerpflichtige. Für beratene Steuerpflichtige ergeben sich künftig folgende Fristen: Abgabe der Steuererklärungen für den VZ 2020: 31.8.2022 Abgabe der Steuererklärungen für den…

Meldepflicht für elektronische Kassensysteme

Ab dem 1. Januar 2020 müssen Steuerpflichtige ihr elektronisches Aufzeichnungssystem an die Finanzämter melden. Betroffen sind vor allem Kassensysteme. Dem zuständigen Finanzamt sind u. a. die Art und Anzahl der im jeweiligen Unternehmen eingesetzten elektronischen Aufzeichnungssysteme und der zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtungen mitzuteilen. Für Steuerpflichtige, die ein elektronisches Aufzeichnungssystem vor dem 1. Januar 2020 angeschafft haben,…