Geldwäschegesetz – Neue Entwicklungen beim Transparenzregister

Am 30. Juni wurde das Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz im Bundesgesetzblatt (BGBl. I S. 2083) verkündet, das am 1. August 2021 in Kraft treten wird. Es bringt wichtige Änderungen in Bezug auf das Transparenzregister mit sich. Durch die erfolgte Änderung des Geldwäschegesetzes soll das deutsche Transparenzregister von einem Auffangregister auf ein Vollregister umgestellt werden. Dadurch ergeben…

Gesetz zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts (KöMoG)

Der Bundesrat hat am 25. Juni 2021 der vom Bundestag beschlossenen Modernisierung der Körperschaftsteuer zugestimmt. Nach Unterzeichnung durch den Bundespräsidenten kann das Gesetz Anfang 2022 in Kraft treten. Der Bundestag hatte in die verabschiedete Fassung des Gesetzes verschiedene Bitten des Bundesrates aufgenommen. Zu grundsätzlichen Änderungen am Optionsmodell ist es dabei nicht gekommen. So ist z.…

ATAD-Umsetzungsgesetz beschlossen

Der Bundesrat hat am 25. Juni 2021 das Gesetz zur Umsetzung der Anti-Steuervermeidungsrichtlinie (ATAD-Umsetzungsgesetz – ATADUmsG) beschlossen. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits am 21. Mai 2021 verabschiedet. Die Veröffentlichung des ATAD-Umsetzungsgesetzes ist am 30.06.2021 Bundesgesetzblatt 2021, Teil 1 Nr. 37 , am 30.06.2021 erfolgt. Mit dem ATADUmsG werden insbesondere der Artikel 5 (Entstrickungs- und…

Bundesrat stimmt am 10.06.2022 dem IV. Corona-Steuerhilfegesetz zu

Der Bundesrat hat am 10.06.2022 dem IV. Corona-Steuerhilfegesetz zugestimmt. Damit kann es nach Verkündung im Bundesgesetzblatt in Kraft treten. Das IV. Corona-Steuerhilfegesetz enthält u.a. die Fristverlängerungen für die Abgabe der Steuererklärungen für beratene Steuerpflichtige. Für beratene Steuerpflichtige ergeben sich künftig folgende Fristen: Abgabe der Steuererklärungen für den VZ 2020: 31.8.2022 Abgabe der Steuererklärungen für den…